Wann wurden Handseife erfunden?

Lino Hofstetter

Es wurde im Jahre 1848 erfunden! Es wurde von den Pflanzenölen und vom Alkohol gemacht. Heute habe ich viele, viele Beispiele der Handseife und seine Veränderungen. Aber in allen meine Posten, gebe ich eine Kurzbeschreibung über Handseife, wie es funktioniert und wie Sie sie machen können sich.

Der erste Schritt, wenn er jede mögliche Handseife herstellt, ist- eine passende Seife für die Herstellung Ihrer Seife zu finden. Die Bestandteile, die Sie Ihre Handseife herstellen müssen, schließen die Alkohol- und Pflanzenöle mit ein. Der erste Bestandteil für Seife ist Wasser. Wir haben drei Methoden, zum der Seife vom Wasser herzustellen: durch das Kochen es, die Herstellung einer Seife mit einer Mischung des Wassers und des Öls oder das Mischen Ihrer Seife im Wasser und die Herstellung der Seife. Aber die allgemeinste Methode, zum der Seife mit Wasser herzustellen ist, es zu kochen. Sehen Sie den Immunsystem Stärken Dm Erfahrungsbericht an. Auf diese Art können Sie die Seife für eine lange Zeit benutzen. Das unterscheidet diesen Artikel von Artikeln wie zum Beispiel Leinöl Omega 3 Epa Dha. Zu Seife vom Wasser herstellen zu lassen, mischen Sie einfach es mit genügendem Wasser, um eine große Menge von der Seife. Dies wird sehr wohl bemerkenswert sein, im Vergleich mit Mundschutz Kaufen Amazon Im folgenden Rezept werden wir einmalige einzige Seife herstellen und informieren Sie, wie man diese Methode mit nur einer Art Seife macht.

Wie man eine einmalige einzige Seife, indem Sie die zwei verschiedenen Methoden anwenden, Sie sich rettet Zeit und herstellt eine Seife ohne irgendwelche speziellen Versorgungen herstellt. Einfach gießen Sie das Wasser und lassen Sie es, um zu kochen. Laßt ihm für 15 Minuten kochen. Wie dieses ist, was es aussieht. Jetzt setzen Sie es in den Kühlschrank ein und lassen Sie es für eine Woche. Die Flüssigkeit ist sehr stark und Sie müssen etwas kaltes Wasser addieren, um die Flüssigkeit zu verdünnen. Am Ende der einer Woche, gießen Sie die Flüssigkeit aus dem Behälter heraus und gießen Sie heraus das Wasser. Nehmen Sie ein sauberes Tuch und reiben Sie es mit der Seife. Dann sind Sie bereit, Ihre Seife herzustellen. Um die Lauge zu machen, mischen Sie etwas Wasser mit etwas Essig. Die Säure gibt der Seife etwas Farbe, und das weiße Teil gibt ihm seinen Geruch. Sie können diese Seife benutzen, um eine Vielzahl von der selbst gemachten Seife, wie Seife oder Lotion zu machen, aber das beste man wird mit dieser Lauge gemacht.

Diese Seite ist 1.071mal geteilt worden.